Elternwissen ERSTE LIEBE

Nr. 25 (2021)
Informationen und Tipps für Eltern

Verliebt sein ist schön. Das Herzklopfen, die Schmetterlinge im Bauch, wenn der Schwarm in der Nähe ist. Dann erstes Händchenhalten, vorsichtige Berührungen und vielleicht schon bald der erste Kuss. Die erste Liebe ist etwas Besonderes und bleibt für viele Menschen bis ins hohe Alter unvergesslich. Aber meistens hält sich diese erste rosa Wolke nicht lange. Es folgt Liebeskummer, von dem man glaubt, dass er nie wieder vorbeigeht. Kinder und Jugendliche machen auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben viele Erfahrungen – gute und weniger gute.

Wenn die erste Liebe in Sicht ist, ist das ein einschneidendes Erlebnis – nicht nur für die Jugendlichen selbst, sondern auch für die Eltern! Für sie ist diese Zeit ein erster Ablösevorgang und deshalb mit vielen Fragen und Ängsten verbunden. Was dürfen Eltern zulassen und wo sollten sie einschreiten, ohne die Gefühle des eigenen Kindes zu verletzen?

Diese Broschüre möchte Eltern im Dschungel der ersten Liebe ihrer jugendlichen Kinder Orientierung geben und dabei helfen, achtsame Ansprechpartner*innen zu sein und sie gut durch das Gefühlsdurcheinander zu begleiten. 

Preise und Bestellung

Download des Heftes